Gottesdienste Veranstaltungen Ausstellungen Aktuell 
Sie sind hier: Startseite
Kirche St. Marien
Gemeindebrief
Gemeindeleben
Kindergarten
Kontakt
Impressum

Willkommen in St. Marien in Greifswald

Südostansicht, Foto: J. Peters

St. Marien - das bedeutet eine Kirche und eine evangelische Kirchengemeinde.

 

Die Kirchengemeinde St. Marien ist eine der drei Altstadtgemeinden und die größte in der Stadt Greifswald mit 3.100 Gemeindegliedern. Wir laden Sie ein zu unseren Gottesdiensten aber auch zum anderen Gemeindeleben (Kreise, Treffpunktkreise, Aktuell).

 

Ein wichtiger Arbeitsbereich ist der Kindergarten oder die Kirchenmusik, die nicht nur in der Gemeinde sondern auch in der Stadt eine bedeutende Rolle spielt. Etwa mit der "Bläsermusik im Kerzenschein" im Dezember, die von Tausenden besucht werden.

 

Die Kirche St. Marien ist ein Besuchermagnet in Greifswald. Sie ist eine im 13. Jahrhundert als chorlose, dreischiffige Hallenkirche mit Kreuzrippengewölbe errichtete, gotische Backsteinkirche. Im Innern befindet sich eine kostbare Kanzel aus dem Jahre 1587; verziert mit Intarsien aus 60 verschiedenen Holzarten.

 

In der südlichen Turmseitenhalle sind Wandmalereien mit der Passionsgeschichte Jesu Christi. Die Ausmalung erfolgte 1411.

 

Der Stralsunder Orgelbauer Friedrich Mehmel baute die romantische Orgel 1866 mit 37 Registern, verteilt auf drei Manuale und Pedal. Es ist die größte der erhaltenen Mehmel-Orgeln.

 

Leider haben wir z. Z. große Sanierungsprobleme am Dachstuhl und Dach.

 

Wenn Sie mit dem Pfarramt oder dem Büro Kontakt aufnehmen wollen, so sind Sie dazu herzlich eingeladen und in St. Marien - der Gemeinde und der Kirche - herzlich willkommen.